Cosma Shiva Hagen bald in Comödie Dresden zu sehen

Dresden - Der Boulevardtheater-Erfolg aus Frankreich „Des Plans Sur la Comète“ kommt am 6. März 2020 in der Comödie Dresden erstmals auf eine deutsche Bühne. Dabei gibt Cosma Shiva Hagen nicht nur ihr Debüt an Sachsens größtem Privattheater, sondern gastiert zum ersten Mal überhaupt in der sächsischen Landeshauptstadt. Im Stück spielt sie die Rolle der Kosmologin Estelle, die vor einer bedeutenden Entdeckung über die Form des Universums steht. Der deutsche Titel des Stückes lautet "Sternstunden - Eine himmlische Komödie". Neben Cosma Shiva Hagen spielen in dem Stück außerdem Dominique Siassia, Astrid Leberti und Stephan Schill.

 

© Chris Gonz