Countdown für den Skiweltcup Dresden 2020 läuft

Dresden - Mehr als 150 Sportler aus über 25 Nationen, Schnee-Minigolf und einen Rodelberg bietet der diesjährige Skiweltcup Dresden. Bereits am Freitag können Fans den Sportlern hautnah beim Training zuschauen. Im Anschluss daran findet der 100m-Sprint auf dem dann hell erleuchteten Gelände statt.

© Ski World Cup Dresden 2020

Einiges an Kritik gab es derweil zum Thema Tempetaturressistenz des Schnees. Dieser ist nämlich nicht einfach vom Himmel gefallen, sondern wurde am Dresdner Flughafen hergestellt und anschließend mit LKWs zum Königsufer transportiert. Dieser wird jedoch auch rund um die Hauptveranstaltung breitflächig genutzt. Nach dem Cup werden Schulklassen Sport auf dem Gelände machen können. Außerdem darf sich jeder zwischen 16-20 Uhr selbst auf den eigenen Ski vor der Kulisse aus Brühlscher Terrasse, Freuenkirche und Dresdner Schloss austoben. Die Belastung für die Umwelt fällt mit zwei Tonnen CO2 nur für den Schnee relativ gering aus, so Organisator René Kindermann.

Eine weitere Aktionen ist der Sparkassen-Brettl-Cup, bei dem 4er-Teams nicht nur um die schnellste Zeit, sondern auch um das coolste Outfit kämpfen und dabei ganz nebenbei die Worldcup-Strecke genauer unter die Lupe nehmen können.

Tickets und viele weitere Infos rund ums Sportevent finden Sie auf der offiziellen Seite der Weltmeisterschaft: http://www.skiweltcup-dresden.de

© Dresden Fernsehen
© Dresden Fernsehen
© Dresden Fernsehen
© Dresden Fernsehen

Das Programm für den Skiweltcup:

Freitag, 10.01.2020
11:00 - 13:00 Uhr Offizielles Training Athleten
15:30 - 16:30 Uhr Qualifikation World Sprint Series
16:30 - 17:00 Uhr Finals World Sprint Series unter Flutlicht

Samstag, 11.01.2020
ab 10:00 Uhr Öffnung des Geländes für die Zuschauer, Nutzung der Mini-Golf-Anlage, der robotron Laser Biathlon Anlage, Zugang zum 4er-Bob, der Rodelanlage für Kinder und Start der Live-Show Skulpturen aus Eis
11:00 - 12:30 Uhr Qualifikation Einzel, Damen und Herren
12:30 - 13:10 Uhr Maskottchen-WM Einzel Sprint
13:30 - 15:00 Uhr Finals Einzel, Damen und Herren
15:20 - 16:30 Uhr Qualifikation Paralympischer Sprint, Sitz-Ski

Sonntag, 12.01.2020
ab 10:00 Uhr Öffnung des Geländes für die Zuschauer, Nutzung der Mini-Golf-Anlage, der robotron Laser Biathlon Anlage, Zugang zum 4er-Bob, der Rodelanlage für Kinder und Start der Live-Show Skulpturen aus Eis
11:30 - 12:20 Uhr Halbfinals Team-Sprint, Damen und Herren
13:00 - 13:30 Uhr Maskottchen-WM, Team Sprint
13:30 - 14:20 Uhr Finals Team-Sprint, Damen und Herren
14:40 - 15:10 Uhr Finalläufe Paralympischer Sprint, Sitz-Ski