Crash am Chemnitzer Schloßteich

Nahe des Chemnitzer Schloßteiches ist es am Mittwoch zu einem Unfall mit hohem Sachschaden gekommen.

Laut Polizei war auf der Kreuzung Berg-/Matthesstraße eine rote Ampel überfahren worden. Infolge kam es zum Crash zwischen zwei Autos. Die Fahrer blieben unverletzt. Der entstandene Schaden an den Pkw wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

Keine Nachricht verpassen und auch noch über das Wetter informiert werden? Ganz einfach bei unserem kostenlosen Newsletter von SACHSEN FERNSEHEN anmelden!