Crash in Chemnitz-Hilbersdorf

Der 41-jährige Fahrer eines Audi A 4 war am Sonntag auf der August-Bebel-Straße unterwegs und wollte auf die Dresdner Straße abbiegen.

Er fuhr in den Kreuzungsbereich ein, bog dort jedoch anstatt nach links nach rechts ab. In der Folge kam es dann zur Kollision mit einem geradeaus in Richtung Hainstraße fahrenden Mazda 626, wobei Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro entstand.

Die Beifahrerin des Mazda erlitt leichte Verletzungen.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar