Crashers mit wichtigem Auswärtserfolg

Chemnitz- Die Chemnitz Crashers haben am Samstag einen wichtigen Auswärtssieg eingefahren. In der Eishockey Regionalliga gewannen die Cracks beim ESC Dresden mit 5:3.

In der Landeshauptstadt wurde den Chemnitzern dabei alles abverlangt. Erst in den Schlussminuten konnte die Crashers die Weichen endgültig auf Sieg stellen. Für das Team um Spielertrainer Tobias Rentzsch war es ein weiterer wichtiger Schritt im Kampf um den Playoff-Platz Vier. Am Samstag soll dann im Heimspiel gegen die Berlin Blues nachgelegt, und der Tabellenplatz gefestigt werden.