Crashers wollen Wiedergutmachung

Chemnitz- Bei den Chemnitzer Crashers ist am Samstag Derbyzeit.

In der heimischen Küchwaldhalle treffen die Cracks in der Eishockey Regionalliga auf den ESC Dresden. Das Team um Kapitän Michael Stiegler will nach der Niederlage in der vergangenen Woche bei den Schönheider Wölfen zurück in die Erfolgsspur finden. Zuvor konnten die Crashers die beiden ersten Partien der neuen Saison deutlich für sich entscheiden.

Bully in der Küchwaldhalle am Samstag ist um 17 Uhr.

Autor: Christoph Antal