Crimmitschauer Eispiraten haben das Siegen nicht verlernt

Was war das für ein Abend  für die fast 2300 Zuschauer im Crimmitschauer Sahnpark.Mit einem 5:1-Sieg gegen die Tower Stars Ravensburg wurde im 500. Jubiläumsspiel die unsägliche Niederlagenserie der Eispiraten beendet.

Im Jubiläumsspiel am Sonntagabend gelingt den Eispiraten nach 11 teilweise bitteren Niederlagen der lang ersehnte Sieg. Ausgerechnet gegen Ravensburg reisst die Niederlagenserie, die man am 1. Spieltag als einziges Team nach einem Viertel der Saison über 60 Minuten schlagen konnten. Ein Crimmitschauer Eigengewächs avancierte zum Matchwinner, denn Philipp Gunkel gelangen 2 Tore in Überzahl und führte damit , zumindest vorerst, stark auftrumpfende Hausherren aus dem tiefen Tal der Tränen…Quelle:  etconline.de