Crimmitschauer Eispiraten mit Verstärkung im Pokalspiel gegen Bremerhaven

Auf die Eispiraten Crimmitschau wartet am Dienstagabend im heimischen Sahnpark die nächste Hürde im DEB-Pokal.

Gegen die Fischtown Pinguins Bremerhaven geht es am Dienstag, 27.10.2009 in die zweite Pokalrunde. Im Sahnpark Crimmitschau will das Team um Trainer Wayne Hynes an den 5:1-Heimsieg vom Sonntagabend gegen die Tower Stars Ravensburg anknüpfen und die Chance auf die dritte Pokalrunde nutzen. Zum Pokalspiel gelten die ermäßigten Preise der Vorbereitung. Stehplätze kosten 8,00 € (Vollzahler) und 5,00 € (Ermäßigte). Sitzplätze kosten 12,00 € (Vollzahler) und 10,00 € (Vollzahler). Im Rahmen der Gold-Card ist dieses Spiel kostenfrei.

Gleich vier Förderlizenzspieler werden heute Abend den Eispiraten im Pokalspiel gegen die Fischtown Pinguins Bremerhaven zur Verfügung stehen. Im Tor werden die Eispiraten mit Daniar Dschunussow (Wolfsburg) beginnen. Die Verteidigung wird Armin Wurm (ebenfalls Wolfsburg) verstärken und im Sturm laufen die beiden Kasseler Alexander Heinrich und Michael Christ auf.

Quelle: Pressemitteilung Eispiraten Crimmitschau GmbH