Crusaders vs. Berlin Bears

Die Crusaders werden in der kommenden Saison wieder in der Oberliga spielen.

Das Chemnitzer Footballteam unterlag am Wochende auswärts gegen die Berlin Bears. Damit ist der Traum vom Klassenerhalt endgültig gescheitert. Den hätten die Crusaders jedoch ohnehin nicht mehr nur aus eigener Kraft geschafft. In Berlin hätten sie außerdem, um die Chancen zu wahren, mit mehr als sieben Punkten Unterschied gewinnen müssen.

Mit lediglich einem Tochdownpass gelang das jedoch nicht. „Wir haben immer betont, nur sportlich in die Regionalliga aufzusteigen – und haben dies auch erreicht. Nun geht es sportlich zurück in die Oberliga, was für den Moment natürlich Schade ist.“, so Offense Coordinator Ralph Dietrich nach dem Spiel.

Doch laut Verein ist es gerade die Offense, die in diesem Jahr mit zu wenig Zählern auf der Habenseite steht.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!