CSD-Woche: Auf den Spuren von Lesben und Schwulen in Dresden

Eine Stadtführung der besonderen Art findet am Freitag, den 1. Juni in der Dresdner Innenstadt statt. Unter dem Motto „Regenbogen für Dresden – Lesben und Schwule in der Stadtgeschichte“ werden homosexuelle Dresdner Persönlichkeiten vorgestellt. +++

Die Führung beginnt um 18 Uhr am DVB Pavillon am Dresdner Hauptbahnhof.
In zwei unterhaltsamen Stunden Stadtspaziergang kann man manch Neues aus der Stadtgeschichte und viel Wissenswertes zum lesbisch-schwulen Leben in Sachsens Hauptstadt erfahren.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!