„Cultursommer“ startet in Chemnitz

Chemnitz- Am Freitag startet der „Chemnitzer Cultursommer“.

Zur Eröffnung wurden drei Flächen im Küchwald künstlerisch belebt und das Ballonfest bei der Parkeisenbahn beginnt. Das Ballonfest ist ein Familienfest rund um das Thema Ball und Ballon. Das Fest findet am ganzen Wochenende statt. Der „Chemnitzer Cultursommer“ geht bis in den Oktober hinein und bietet ein abwechslungsreiches Programm. Insgesamt stehen 600.000 Euro für das Projekt bereit.