Currywurst-Song gesucht!

Dresden – Im Herbst feiert DRESDEN FERNSEHEN die 100. NACHTSCHICHT-Folge in der Dresdner Neustadt. Und dafür sucht NACHTSCHICHT-Moderatorin Sophia Matthes den neuen NACHTSCHICHT-Song! Wenn ihr Musiker seid oder eine Band habt, könnt ihr euch bewerben und ein Teil der NACHTSCHICHT werden. Den neuen NACHTSCHICHT-Titelsong gibt es dann ab der 100. Folge in jeder Sendung zu hören.

Es gibt nur folgende kleine Bedingungen an den Song-Text: Es müssen die Wörter Nachtschicht, Stern, Currywurst und Pommes mindestens einmal vorkommen und der Titelsong sollte schön knackig werden, also nicht länger als 1 Minute. Der Rest ist eurer Kreativität überlassen.

Bewerbungen mit Audiofile & Handyvideo an:

nachtschicht@dresden-fernsehen.de
Einsendeschluss ist der 30. Juni 2016

Wir freuen uns auf eure Songs!

Hintergrundinfo zur NACHTSCHICHT
Ran an die Würste, heißt es seit Mai 2012 bei DRESDEN FERNSEHEN. Über 250 Talkgäste und Musiker haben sich seitdem mit Moderatorin Sophia Matthes im Kult-Imbiss Curry & Co. auf eine Currywurst in der Dresdner Neustadt getroffen.