CVAG überrascht Schulanfäger

Echte Glückskäfer sind am Donnerstag die 20 Kinder vom gleichnamigen Chemnitzer Kindergarten gewesen.

Die CVAG hielt für die Schulanfänger eine Überraschung bereit. Los ging es an der Haltestelle „Am Flughafen“. Im Rahmen einer Sonderfahrt mit der Variobahn verteilten Mitarbeiter des Chemnitzer Verkehrsunternehmens und der Verein der Straßenbahnfreunde Zuckertüten an die zukünftigen Schüler. Denn für die Kinder geht mit dieser Fahrt die Vorschulzeit zu Ende. Ab kommender Woche müssen sie dann die Schulbank drücken.