CVAG weitet Rendezvous aus

Ab kommenden Montag weiten die Chemnitzer Verkehrsbetriebe die Rendezvous-Zeiten an der Zentralhaltestelle aus.

Nach deren Aussagen treffen sich Busse und Bahnen hier täglich, zusätzlich zu den bisher bekannten Zeiten, um 22.40 Uhr.

Veränderungen gibt es auch an Sonn- und Feiertagen. Dann treffen sich die Busse und Bahnen 5.40, 6.40, 7.40, 8.40, 9.10 alle 30 Minuten bis 12.40 Uhr; ab 13.00 Uhr alle 20 Minuten bis 18.20 Uhr, weiter wie bisher.

Dadurch sollen Fahrgäste auch in verkehrsschwachen Zeiten ohne größeren Aufenthalt in alle Hauptrichtungen weiterkommen. Die CVAG führt zudem ab Montag für drei Wochen eine Verkehrserhebung durch. Damit soll die Zahl der tatsächlich schwer behinderten Fahrgäste ermittelt werden.

Keine Neuigkeit mehr verpassen: Mit dem kostenlosen Newsletter von SACHSEN FERNSEHEN!