CWE Industriestammtisch im Rathaus

Die Stadt wird auch weiter an der CWE als Bindeglied zwischen Stadtverwaltung und Chemnitzer Unternehmen festhalten.

Das betonte am Montagabend Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig beim letzten CWE Industriestammtisch in diesem Jahr. Im Ratssaal stellte sie den Vertretern der Wirtschaft das Wirtschaftspolitische Konzept 2020 der Stadt vor.

Für die OB ist es, nach eigenen Aussagen, vor allem eine Standortbestimmung. Im aktuellen Haushalt sind laut Stadt 160 Millionen Euro Steuereinahmen eingeplant. Allerdings müssen dabei auch Dinge,
wie die aktuelle Finanzkrise eingeplant werden.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar