DA CAPO – Musik für Senioren

Chemnitz – „DA CAPO – Musik für Senioren“ lädt am Donnerstag, dem 7. Dezember, 15 Uhr zu einer weiteren Ausgabe des Musikcafés im großen Saal des Kraftwerk e.V. an der Kaßbergstraße 36 ein.

© Sachsen Fernsehen

Als Gäste werden diesmal Musikschüler der Städtischen Musikschule Chemnitz, die alle am Musikwettbewerb „Jugend musiziert“ 2018 teilnehmen werden, begrüßt. Der Eintrittspreis beträgt sechs Euro inklusive Kaffee und Kuchen. Ein barrierefreier Zugang für Rollstuhlfahrer befindet sich am beschilderten Seiteneingang.

Die Schüler sind: Anna Schumann – Blockflöte, Julia Carola Seifert – Blockflöte, Lara Maria Rudelt – Querflöte, Christiane Hertwig und Klara Thomschke – Klavier vierhändig, Anna Chiara Rudelt und Finn Thomschke – Klavier vierhändig, Jonathan Morgenstern und Maximilian Zaunick – Duo Violine und Klavier, Elsa Nienhagen und Sarah-Elena Scheinpflug – Duo Gesang und Klavier, Maya Wallbrecht und Lina Victoria Wallbrecht – Klavier vierhändig, Nanette Gruber und Karolin Scheunert – Duo Klavier und Gesang, Marvin Uhlig – Querflöte, Elisawetha Podkowyrina und Pascal Unterschütz – Klavier vierhändig, Gabriel Lehmann und Josefine Lehmann – Klavier vierhändig, Rachel Quellmalz und Josefine Lehmann – Duo Flöte und Klavier, Katerina Lis – Gitarre. Sie haben bereits bei einigen Veranstaltungen der Städtischen Musikschule Soloauftritte gemeistert.

Besucher erfahren in einer spannenden und aufschlussreichen Plauderei zwischen den jungen Künstlern und Nancy Gibson viel Interessantes. Zudem werden bekannte Opernmelodien erklingen.