Dachlawine von Geschäftshaus gelöst

Zum Lawinenabgang vom Dach eines Geschäftshauses auf der Straße der Nationen wurden Feuerwehr und Polizei am Donnerstagmittag gerufen.

Kurz vor 12 Uhr waren mehrere Kubikmeter Schnee auf den vor dem Haus befindlichen Gehweg gefallen.

Mit den sofortigen Absperrmaßnahmen konnte Schlimmeres verhindert werden, denn kurze Zeit später folgte eine weitere Lawine, die noch wesentlich größer war. Personen wurden nicht verletzt. Die Räumungsarbeiten dauern an.

Suchen Sie etwas oder wollen Sie etwas verkaufen? Dann schauen Sie doch mal in unsere kostenlosen Kleinanzeigen