Dachstuhl-Brand in Großzschocher

Aus bislang noch ungeklärter Ursache brach in der Nacht zum Freitag ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus aus. +++

Der Dachstuhl des Gebäudes in der Pfeilstraße hatte gegen 2 Uhr Feuer gefangen.

Interview: Frank Lottermoser – Einsatzleiter der Feuerwehr (B-Dienst)

Rund 30 Anwohner wurden evakuiert und in einem LVB-Bus untergebracht. Verletzt wurde niemand.

Welcher Schaden entstanden ist und ob das Haus bewohnbar bleibt ist zur zeit noch unklar.
Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.