Dachstuhl in Eutritzsch in Flammen – Meterhohe Rauchsäule über Leipzig

Am Freitagnachmittag kam es zu einem Brand in einem leer stehenden Haus in Eutritzsch. Der Dachstuhl des Gebäudes in der Delitzscher Straße 112 hatte aus bisher ungeklärter Ursache Feuer gefangen. +++

Die Feuerwehr konnte den Brand kurz nach ihrem EIntreffen erfolgreich löschen. Am Haus entstand erheblicher Sachschaden, Personen wurden nicht verletzt.

Zur Brandursache ist bisher nichts bekannt. Die Polizei schließt Brandstiftung allerdings nicht aus.

Foto: Dr. Thomas Feist, MdB