Dachstuhlbrand in Grünhain-Beierfeld

Grünhain-Beierfeld, OT Beierfeld: Aus bisher ungeklärter Ursache brach am Dienstag kurz vor Mitternacht in einem Firmengebäude ein Feuer aus.

Dabei brannte der Dachstuhl des Hauses an der Sturmlaterne vollständig aus. Etwa 60 Kameraden der Wehren Bernsbach, Beierfeld, Grünhain, Schwarzenberg und Waschleithe waren über mehrere Stunden im Einsatz.

Der Gebäudeschaden wird auf mindestens 50.000 Euro geschätzt. Zur Brandursache ermittelt die Kriminalpolizei.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar