Dachstuhlbrand noch immer unklar

Noch immer ist die genaue Ursache des Dachstuhlbrandes an der Leipziger Straße unklar.

Der war in der Nacht zum Montag den Flammen zum Opfer gefallen. Nach Aussagen der Polizei wurde vermutlich durch einen unbekannten Täter an mehrere Stellen Feuer gelegt. Trotz sofortigem Einsatzes der Feuerwehr, brannte der Dachstuhl des Hauses vollständig nieder. Verletzt wurde bei dem Brand niemand – insgesamt 13 Personen aus benachbarten Gebäuden mussten jedoch kurzfristig evakuiert werden. Zur Schadenshöhe ist zur Zeit noch nichts bekannt – die Ermittlungen der Polizei dauern an.
Mehr dazu auch ab 18.00 Uhr in der Drehscheibe Chemnitz bei SACHSEN FERNSEHEN und in der Drehscheibe Kompakt unter http://www.chemnitz-fernsehen.de/onlinenachrichten.php