Dagmar Frederic zu Gast in der „Tauchaer Blauen Stunde“

Wäre sie nicht Sängerin geworden, hätte aus ihr unter heutigen Bedingung eine Managerin oder eine tolle PR-Frau werden können. Ihr Motto: “Ich kann nun mal nicht lügen, Augen auf und durch!“. Sie ist gern großzügig, pflegt Freundschaften, liebt Geselligkeit und ihren Beruf. +++ Tauchaer Blaue Stude am Dienstag um 20 Uhr im Café esprit.

Als gefühlsbetonter Mensch ist Dagmar Frederic sehr leidensfähig, stark, überwindet ein Tief durch Power. Davon hat sie manchmal etwas zu viel.

In der „Tauchaer Blauen Stunde“, welche eine gemeinsame Veranstaltung vom Kunst-und Kulturverein Taucha e.V. und dem café esprit ist, kommt am Dienstag, den 19. April 2011 Dagmar Frederic zu dieser beliebten Talk-Show.

Moderator Tobias Meier wird ihr allerlei interessante Einzelheiten aus ihren beruflichen und privaten Leben entlocken. Musikalisch wird Dagmar Frederic natürlich selbst zu Werke gehen.

Reservierungen sind noch unter 034298 / 14217 möglich.