Damen-Handball-Bundesliga: HC Leipzig siegt 28:22

Der HCL gewann am frühen Samstagabend, wie erwartet, das Playoffs-Spiel gegen den Thüringer HC und steht nun mit einem Bein im Halbfinale.

Die Leipziger Handballerinnen dominierten die gesamte Saison hinweg die erste Bundesliga – der Titel soll folgen und dafür haben die HCL-Mädels am Samstag viel getan.

Zur Halbzeitpause führten die Gastgeberinnen noch knapp mit 11:10 und spielten vor heimischem Publikum stark auf. Doch in der 43. Minute gingen die Leipzigerinnen mit 17:16 in Führung und bauten diese anschließend immer weiter aus.

Am Ende siegten die Leipzigerinnen verdient mit 28:22.