Damenbasketball: Saisoneröffnung in Chemnitz

Die Eröffnung der kommenden Bundesliga-Saison im Damenbasketball wird in Chemnitz stattfinden.

Einen entsprechenden Vertrag haben die ChemCats mit der DBBL unterzeichnet.

Demnach werden am 27. und 28. September die Teams der höchsten deutschen Spielklasse ihr erstes Saisonspiel in der Chemnitzer Richard-Hartmann-Halle austragen.

Bei den sechs Spielen an zwei Tagen können die Basketballfans aus Chemnitz und ganz Deutschland hochklassigen Sport erleben.

Interview: Andreas Wagner – Präsident ChemCats

Bereits 2011 hatte die Saisoneröffnung der Damenbasketball-Bundesliga in Chemnitz stattgefunden.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar