Dampfloktreffen in Dresden

Heute beginnt in Dresden das 2. Dampfloktreffen. Zu diesem Ereignis kommt eine Legende nach Dresden: der berühmte Nachbau der Dampflok 1 K Nr. 54. +++

Zum diesjährigen Dresdner Dampfloktreffen hat sich das Verkehrsmuseum etwas Besonderes einfallen lassen. Die 2009 fertiggestellte Lok 1K Nr.54 wurde heute aus dem erzgebirgischen Jöhstadt auf einem Tieflader in Dresden angeliefert. Bei einer spektakulären Verladeaktion wurde die Dampflok in Milimeterarbeit auf die Schienen gebracht. Im Rahmen des zweiten Dresdner Dampfloktreffens wird das Verkehrsmuseum am Wochenende sein Depot im Bahnbetriebswerk in der Altstadt öffnen. Interessierte Besucher können bei zahlreichen Veranstaltungen die 175-jährige Geschichte der Deutschen Eisenbahn bestaunen. Bis zum Montag wird der Nachbau der Dampflok 1 K Nr. 54 vor dem Johanneum auf dem Neumarkt zu sehen sein.

Interview mit Martina Richter – Pressesprecherin Verkehrsmuseum Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!