Dampfsonderfahrten sehr beliebt

260 Reiselustige sind am Wochenende mit dem Traditionszug des Eisenbahnmuseums nach Radebeul gefahren.

Ziel der Fahrt war Schloß Wackerbarth. Nach der Besichtigung des Weingutes konnten die Fahrgäste an einer Weinverkostung teilnehmen. Die Rückfahrt erfolgte über Dresden und Freiberg nach Chemnitz. Aufgrund der großen Resonanz soll die Dampfsonderfahrt in absehbarer Zeit wiederholt werden. Bereits am kommenden Samstag fährt der Traditionszug zu den Winterfestspielen nach Holzhau.