Dankeschön-Feier am Frauentag in Dresden

Rote Rosen für Frauen am Frauentag in Löbtau. Mehr unter www.dresden-fernsehen.de +++

Dr. Eva-Maria Stange, SPD-Landtagsabgeordnete für den Dresdner Westen, wird am 8. März 2012 in der Zeit von 17.00 – 18.00 Uhr auf der Kesselsdorfer Str. wieder rote Rosen an zahlreiche Frauen als Dankeschön zum Internationalen Frauentag verteilen und ab 19.00 Uhr zu einer kleinen Feier mit dem Theater Seniora einladen.

Dabei soll auch an die immer noch andauernde Ungleichberechtigung zwischen Frauen und Männern erinnert werden. „Für viele Frauen ist der Frauentag ein ganz normaler (Arbeits-)Alltag. Dennoch ist der 8. März etwas Besonderes. An diesem Tag wollen wir nicht nur immer wieder darauf hinweisen und dafür eintreten, dass Frauen (mindestens) genau soviel wert sind und können wie Männer, sondern wir wollen auch „Danke!“ sagen – mit Rosen am Nachmittag und mit einem besonderen Theater am Abend.“

Am Abend ab 19.00 Uhr findet dann im Bürgerbüro, Rudolf-Renner-Str. 51 eine Frauentagsfeier statt, die begleitet wird durch das Theater Seniora mit einer szenischen Inszenierung des Theaterstücks „Werte Tochter, werter Sohn – nach Briefen von Christine Nöstlinger an ihre Kinder und Enkelkinder“

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!