Darmkeim in Leipziger Kita aufgetaucht – Ein EHEC-Fall bestätigt!

In der Kita „Blauer Elefant“ in der Tarostraße wurde vergangene Woche ein Kind mit Verdacht auf EHEC in eine Klinik gebracht. Das Leipziger Gesundheitsamt bestätigte gegenüber LEIPZIG FERNSEHEN die Infektion mit dem Erreger. +++

Wie sich das Kind infizieren konnte ist noch unklar. Es handelt sich bei dem Erreger allerdings um die abgeschwächte Variante Shiga-Toxin. Weitere Fälle soll es nach ersten Angaben nicht gegeben haben.