Das Passagenfest ist zurück in der Innenstadt!

Leipzig – Das Leipziger Passagenfest ist zurück. Zum 9. Mal verwandeln sich Leipzigs Passagen und Höfe in einen abendlichen Mix aus Kunst, Kultur und Shopping.

Am 07.09.2018 werden dann die Türen von 18 bis 24 Uhr für die zahlreichen Besucher offen stehen. Jeder der insgesamt zwölf Schauplätze bietet dabei mit einem individuellen Thema einen abwechslungsreichen Kontrast.

Doch auch auf der Straße geht es bunt einher. Neben Straßenkunst und Ausstellungen werden auch Theater und Konzerte die Innenstadt in ein lebendiges Treiben verwandeln. Ein besonderes Merkmal des Abends ist dabei der Wettbewerb um den Titel des besten Straßenkünstlers.

Auch ein neuer Gastgeber stellt seine Hallen den Besuchern für diesen Abend zu Verfügung. Das Museum der bildenden Künste lockt mit einer geschichtlichen Ausstellung in Bezug auf die jüdische Geschichte des Museumsstandortes sowie 3 weiteren frei zugänglichen Attraktionen.

© Leipzig Fernsehen

Das Passagenfest erwartet dieses Jahr rund 70.000 Besucher und bietet dafür eine große Bandbreite an Specials für Jung und Alt. Der Zutritt ist für die meisten Veranstaltungen für jedermann möglich und frei.

Michel Zachlod