Das antike Rom löst Dresden 1756 ab

1.130.000 Besucher haben sich bis 20. November 2011 ‚1756 DRESDEN‘ im Panometer angesehen. Jetzt kommt ein neues Panorama. +++ 

Am heutigen Montag hält Kaiser Konstantin Einzug ins asisi Panometer Dresden. Die 1,60 Meter breite und über drei Meter Hohe Kopfrekonstruktion der Kolossalstatue des spätrömischen Kaisers wird Bestandteil der Begleitausstellung zum neuen 360°-Panorama »ROM 312« sein.

Von 10. Dezember 2011 bis 2. September 2012 ist »ROM 312« im asisi Panometer Dresden zu sehen. Neben der Pracht der Millionenstadt in der Spätantike mit berühmten Tempeln, Villen, Thermen, Basiliken und Triumphbögen, umgeben vom pulsierenden Treiben der Metropole, thematisiert Yadegar Asisi in »ROM 312« auch die Zeitenwende Kaiser Konstantins.

»ROM 312« zeigt den triumphalen Einzug Kaiser Konstantins und seiner Legionäre in Rom nach der siegreichen Schlacht gegen Konstantins Gegner Maxentius und behandelt damit den Wendepunkt von der Antike zum christlichen Abendland. Der Legende nach stellte der Kaiser am Vorabend der Schlacht die Weichen für die Ausbreitung des Christentums, nachdem ihm ein leuchtendes Kreuzzeichen mit der erläuternden Inschrift In diesem Zeichen siege erschienen war. Daraufhin ließ er die Schilde und Feldzeichen mit dem Kreuz versehen, besiegte seinen Gegner und wurde Alleinherrscher. Wenige Jahre vor der Konstantinischen Wende waren die frühen Christen noch grausam verfolgt worden. Im Nachgang ließ er seine überlebensgroße Kolossalstatue anfertigen und in Rom aufstellen. Davon sind heute im Wesentlichen der Kopf, eine Hand und ein Fuß in den kapitolinischen Museen in Rom erhalten – und ab 10. Dezember in Dresden zu sehen.

Bis zur Eröffnung bleibt aber noch Einiges zu tun: Die Begleitausstellung »1756 DRESDEN« muss verräumt und das Panoramabild abgenommen werden. Letzteres geschieht am 1. Dezember um 19.00 Uhr in einem öffentlichen Abschiedskonzert.

Quelle: asisi GmbH

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar