Das Bourne Vermächtnis

Jason Bourne war nur die Spitze des Eisbergs!

Seit Beginn gehört Tony Gilroy zu den Drehbuchautoren der Bourne-Serie, die auf den gleichnamigen Romanen von Robert Ludlum basiert. Das enorm erfolgreiche Spionage-Franchise hat weltweit fast eine Milliarde Dollar eingespielt. Als Autor und Regisseur schlägt Gilroy im vierten Teil der Bourne-Saga ein ganz neues Kapitel auf, in dem Jeremy Renner (Mission Impossible – Phantom Protokoll) nun die Hauptrolle eines neuen Charakters im Bourne-Universum übernimmt.

Neben den Bourne-Newcomern Rachel Weisz, Edward Norton, Stacy Keach und Oscar Isaac treten die Veteranen Albert Finney, Joan Allen, David Strathairn und Scott Glenn in ihren vertrauten Rollen auf.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar