Das Dresdner Nachtgespräch mit CousCous

Die Dresdner Band CousCous ist mal süß, mal bitter und grundsätzlich frisch von Hand zubereitet. Das sagt zumindest die Band über sich. Überzeugen Sie sich davon in der neuen Folge unter www.dresden-fernsehen.de. +++

Moderatorin Sophia Matthes hat die Newcomer-Band aus Dresden im Klavierhaus Piano Gäbler getroffen. Erfahren Sie in der Sendung u.a. warum CousCous nicht ohne Teelicht komponieren können. Außerdem singen Sie natürlich auch live.

Mehr im Video!

Nächste Sendung: Dirk Michaelis 

Sendung verpasst? Hier geht es zum Archiv.

Das Dresdner Nachtgespräch wird Ihnen präsentiert vom Klavierhaus Piano Gäbler. 

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!