Das gabs noch nie – 72.000 Kurzarbeiter in Dresden

Dresden - Die Coronakrise will nicht abebben. Im Gegenteil - für Dresdens Sozialbürgermeisterin Kris Kaufmann steht fest: "Wir sind mitten in der Pandemie". Sie sieht Dresden aber für eine kommende zweite Welle gewappnet. Mittlerweile befinden sich in Dresden über 72.000 Kurzarbeiter. Es haben über 6.200 Unternehmen Kurzarbeit angemeldet. Das gab es noch nie. Mehr zum Pandemiegeschehen in Dresden verrät Kris Kaufmann in unseren Bürgermeistergesprächen.