Das gibt es beim Leipziger Stadtfest 2017 zu sehen

Leipzig- Das Stadtfest geht am Freitag in die nächste Runde. Welche Highlights die Leipziger erwarten können, hat Aniane Schroeder beim Gesamtorganisator Bernd Hochmuth herausgefunden.

Beim 26. Leipziger Stadtfest soll es, laut Bernd Hochmuth, neben Stereoact und den Firebirds am Wochenende ein buntes Programm geben. Der Sporttag ist in diesem Jahr vom Markt auf den Augustusplatz umgezogen, um mehr Platz zu haben. Unterstrichen wird das Sportereignis durch einen Besuch von David Storl, mit dem man sich im Kugelstoßen messen kann. Im Allgemeinen wolle und könne man nicht größer werden, da erstens die Plätze für solche Veranstaltungen begrenzt seien und man zweitens mehr Qualität als Quantität erziehlen wolle, so Hochmuth. Auch das Wave Gotik Treffen, das zur gleichen Zeit stattfindet, komme dem Stadtfest nur zu Gute, man habe nur leichte Probleme mit der Hotelsituation, um die Künstler unterzubringen.

Die Sicherheitsvorkehrungen werden in diesem Jahr durch die vergangen Ereignisse auch verschärft. Man arbeite fest mit dir Polizei zusammen und treffe bauliche Voraussetzungen, so Bernd Hochmuth.