Das größte Flugzeug der Welt landet in Leipzig

Leipzig – Am Dienstag landete der 6-Strahler auf dem Flughafen Leipzig/Halle. Die Antonov 225, das größte Transportflugzeug der Welt, steht noch bis Mittwochabend auf dem Flughafen und kann bestaunt werden.

Von der Aussichtsplattform aus lässt sich verfolgen, wie die Fracht aus dem 84 Meter langen Riesen mit Hilfe von Kränen ausgeladen wird. Die Maschine kam zuvor aus der ukrainischen Hauptstadt Kiew.

Einige Besucher, unter ihnen auch sogenannte Planespotter, lassen sich dieses Highlight natürlich nicht entgehen.

Der normale Flugbetrieb wird natürlich beibehalten. So können die Hobbyfotografen auch andere Maschinen bei Start und Landung ablichten. Bereits am Abend, gegen 21 Uhr, hebt der 175 Tonnen schwere Gigant wieder ab und setzt seine Reise fort.