Das Handwerk präsentiert: „Aktionstag Bildung 2011“

Am kommenden Samstag lädt die Handwerkskammer Dresden Schüler, Eltern, Großeltern und alle anderen Interessenten zum „Aktionstag Bildung 2011“ auf das Gelände der Kammer im Norden von Dresden. +++

Am kommenden Samstag, 24. September, ist es wieder soweit: Die Handwerkskammer Dresden lädt zwischen 10:00 und 16:00 Uhr Schüler, Eltern, Großeltern und alle anderen Interessenten zum „Aktionstag Bildung 2011“ auf das Gelände der Kammer im Norden von Dresden.

Mehr als 60 Handwerksunternehmen werden sich den Besuchern präsentieren. Ebenso sind die Werkstätten des Bildungszentrums der Kammer geöffnet. Kinder und Jugendliche können in zahlreichen Berufen ihr handwerkliches Geschick testen. Dabei haben sie Gelegenheit, mit Lehrlingen ins Gespräch zu kommen und können sie über die Ausbildung ausfragen. Ausbildungsberater informieren über Voraussetzungen und Anforderungen in den mehr als 80 präsentierten Hand-werksberufen.

Daneben gibt es weitere Aktionen wie z.B. einen Bundeswehrtruck, ein Lehrlingscafé und die HITBOX von Radio Dresden.

Moderierte halbstündliche Gesprächsrunden „Schüler fragt – Hand-werk antwortet“ geben einen tieferen Einblick in die verschiedenen Handwerksbranchen wie Bau/Ausbau/Holz und Farbe; Metall/Elektro/ SHK; Kfz; Gesundheit/Körperpflege;  Dienstleistungen/Textil/Gestaltung; Nahrungsmittel.

Beim Elternforum „Vom Stift zum Chef“  um 11:00 Uhr (bis 12:00 Uhr) können Eltern erfahren, elche vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten das Handwerk für Schüler mit Hauptschul- oder Realschulabschluss, für Abiturienten und Seiteneinsteiger bietet. Über Karrierechancen im Handwerk informiert der Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Dresden, Dr. Andreas Brzezinski. Zwei junge Handwerksmeister be-richten über ihren Weg in die Selbstständigkeit.

Beim Treff für Kids können auch die kleinen Geschwister bei Experimenten und Spielen testen, ob in ihnen ein künftiger Handwerker steckt oder an der „Handwerker-Mal-Station“ ein Bild von ihrem Lieblingshandwerker malen. Natürlich gibt es auch kleine Preise.

Ein Workshop für Beratungslehrer (anerkannte Fortbildung) bietet u.a. Informationen zu Ausbildungs- und Karrierewegen im Handwerk.

Ort: Handwerkskammer Dresden, Am Lagerplatz 8 in 01099 Dresden, (Tram 7, 8 – Haltestelle Heeresbäckerei; S-Bahn Linie 2 – Haltestelle Industriegelände).

Quelle: Handwerkskammer Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar