Das ist der Leipziger Weihnachtsbaum 2019!

Leipzig - 30 Meter hoch, sechs Tonnen schwer: Einsam und noch ein wenig fehl am Platz wirkt der grüne Riese auf dem Leipziger Marktplatz. Die Rede ist vom diesjährigen offiziellen Weihnachtsbaum. Bereits in den frühen Morgenstunden versammelte sich eine kleine Menschentraube, um das Aufstellen mit anzusehen.

Auch in diesem Jahr kommt der Baum wieder aus dem Vogtland - noch am Mittwoch stand er im kleinen Örtchen Buchwald, im Tal Götzsch, einem Ortsteil der Gemeinde Limbach im Vogtlandkreis. Nachdem durch die sommerliche Trockenheit und den Befall durch Borkenkäfern die Baumbestände sehr gelitten haben, freut sich Leiter des Marktamtes, Walter Ebert, sehr über das gefundene Exemplar.

Der Grundstein für den Leipziger Weihnachtsmarkt wurde damit gelegt. Natürlich muss bis dahin noch eine Menge passieren, nicht nur in der Innenstadt, sondern auch am Baum selbst. Er steht über Weihnachten und Silvester bis Anfang Januar 2020, bis er dann am 3. Januar erneut "gefällt" und als Nutzholz weiterverarbeitet wird.

© Leipzig Fernsehen