Das Kino wird zum Klassenzimmer – sachsenweite SchulKinoWochen

Am 28.11.2011 starten die sachsenweiten SchulKinoWochen in über 40 sächsischen Kinos – große Eröffnungsveranstaltung im Filmtheater Schauburg Dresden+++

Vom 28.11. bis 09.12.2011 wird im Rahmen der SchulKinoWochen Sachsen 2011 für sächsische Schülerinnen und Schüler das Kino wieder zum Klassenzimmer. In über 40 Kinos in Sachsen haben Schulen die Möglichkeit, aus einem Programm von annähernd 100 Spiel-, Dokumentar- und Animationsfilmen mit lehrplanrelevanten Themen wie Integration, Umwelt, Toleranz, Globalisierung, Rechtextremismus und Zeitgeschichte zu wählen. Tag und Zeit sind dabei frei bestimmbar. 

Im Jahr 2010 nutzten über 24.000 Besucher das Angebot! Und schon jetzt sind über 10.000 Anmeldungen für die diesjährigen SchulKinoWochen zu verzeichnen.

Mit einer großen Auftaktveranstaltung am 28.11.2011 ab 09:30 im Filmtheater Schauburg Dresden werden die diesjährigen SchulKinoWochen eröffnet. Die Filme „Tom Sawyer“, „Ein Tick anders“ und „Beim Leben meiner Schwester“ bilden in diesem Jahr den filmischen Auftakt. In Anwesenheit von Gästen aus Politik und Filmwirtschaft werden die teilnehmenden Schüler begrüßt und können im Anschluss einen der drei Eröffnungsfilme sehen. Anmeldungen sind noch möglich. 

Während der SchulKinoWochen finden außerdem zahlreiche Sonderveranstaltungen und Gesprächsrunden mit Filmemachern und Schauspielern statt. Referenten gehen im Rahmen von Kinoseminaren vertiefend auf ausgewählte Filme und Themen ein.

Die SchulKinoWochen Sachsen werden veranstaltet von Vision Kino gGmbH – Netzwerk für Film- und Medienkompetenz in Kooperation mit dem Objektiv e.V. sowie mit Unterstützung des Sächsisches Staatsministeriums für Kultus und Sport und der Mitteldeutschen Medienförderung. 

VISION KINO ist eine Initiative des Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, der Filmförderungsanstalt, der Stiftung Deutsche Kinemathek und der „Kino macht Schule“ GbR und steht unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Christian Wulff. 

Alle Filme und teilnehmenden Kinos der SchulKinoWochen Sachsen 2011 finden die Lehrer zusammengefasst in einem Katalog, aber auch im Internet unter www.schulkinowoche.de.

Quelle: Schulkino DresdenObjektiv e.V.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!