Das Lummerland kommt nach Leipzig

Leipzig - Das Krystallpalast Varieté bringt das Lummerland nach Leipzig. Im historischen Spiegelpalast auf dem Wilhelm-Leuschner-Platz sorgen Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer für besondere Unterhaltung. 

Für Geschäftsführer Peter Matzke ist es eine ganz besondere Ehre, dass das erfolgreichste Kindermusical Einzug im Spiegelzelt erhält. Bekannt ist der Spiegelpalast vor allem durch die extravagante Dinnershow "Gans ganz anders". Nun gibt es neben speziell für die kleinen Gäste etwas neues. Zwar verwandelt sich das Zelt nicht in eine Insel mit zwei Bergen, dennoch hat das Musical für die Zuschauer einiges parat, wie z.B. der fahrenden Lokomotive Emma. Zusätzlich schlüpfen 6 Schauspieler in die Rollen des historischen Romans von Michael Ende. Während Corinna Kurth die Rolle des Jim Knopfs übernimmt, spielt Thomas Wissmann Lukas den Lokomotivführer.

Vom 14. - 29. Dezember werden neben Vorstellungen für Kinder, Eltern und Großeltern, auch speziell Vormittagsvorstellungen für Kindergärten und Schulen angeboten. Alle Infos dazu finden sie online unter www.kindermusical-leipzig.de