Das sind die Highlights der Gewandhaus Spielzeit 2017/18

Leipzig – Mit Spannung erwarteten die Medienvertreter die Themenschwerpunkte der neuen Spielsaison 2017/18 des Gewandhausorchesters. Und schnell war klar, dass es wird eine Saison überseht mit Jubiläen ist.

 

 

500 Jahre Reformation sind genauso Bestandteil der Jubiläumssaison, genauso wie vielerlei zetigenössische Uraufführungen. Doch das wohl größte Jubiläum feiert das Gewandhaus selbst – 275 Jahre wird die Institution in Leipzig alt. Demnach macht man sich am besten selber die schönsten Geschenke, mit einem neu ins Leben gerufenen Gewandhaus Komponisten, Jörg Widmann, und einem neuem Gewandhauskapellmeister, Andris Nelson.

Das Gewandhaus setzt auch auf neue Formate, so wird der Stadtteil Grünau erstmals Gastgeber des Stadtteilprojektes des Gewandhauses, aber auch Elektro- und Popkünstler werden in der Spielzeit auftreten. Somit holt das Gewandhaus viele neue und junge Gesichter auf die große Leipziger Bühne.