Das Team für den Dresdner Short Track-Weltcup steht

Das Team für den Dresdner Shorttrack-Weltcup vom 08.02.-10.02.2013 steht. Im Rahmen des Deutschland-Pokals wurde der Kader für die nächsten Rennen festgelegt.Insgesamt sind Meldungen von über 200 Teilnehmern aus 28 Ländern eingegangen.+++

In weniger als vier Wochen ist es soweit: Die internationale Shorttrack-Elite gastiert zum Weltcupfinale in der sächsischen Landeshauptstadt. „Die Kulisse in Dresden ist einzigartig. Wir freuen uns sehr auf die Rennen vor heimischer Kulisse“, sagt Bianca Walter. Die 22-Jährige gehört zu den Athleten der deutschen Nationalmannschaft, die sich im Rahmen des Deutschland-Pokals am vergangenen Wochenende einen Startplatz für die kommenden Rennen gesichert haben.

„Neben Bianca Walter werden bei den noch ausstehenden Weltcups außerdem Tina Grassow, Christin Priebst, Julia Riedel und die Juniorin Elisabeth Witt an den Start gehen“, sagt Matthias Kulik, Leistungssportreferent Short Track bei der DESG, der bei der Europameisterschaft Bianca Walter undTina Grassow das Vertrauen schenkt. „Christin Priebst, Julia Riedel und Elisabeth Witt werden unsere Mannschaft bei der Staffel verstärken“, so Kulik.

Bei den Herren verzichtet Robert Seifert auf seinen Einzel-Startplatz bei der Europameisterschaft, umso seine aufflammende Adduktorenreizung nicht weiter zu verstärken. „Paul Herrmann, Torsten Kröger und Jonas Kaufmann-Ludwig sind als Einzel-Starter bei der Europameisterschaft gesetzt. Robert Seifert und Daniel Zetzsche werden das Team in der Staffel unterstützen“, sagt Kulik. Beim Heim-Weltcup in Dresden wird neben Paul Herrmann, Robert Seifert, Torsten Kröger, Jonas Kaufmann-Ludwig und Daniel Zetzsche als sechster Athlet auch der Junior Christoph Schubert starten.

Die Vorbereitungen für das Shorttrack-Event in Dresden laufen unterdes auf Hochtouren. Bisher sind Meldungen von über 200 Teilnehmern aus 28 Ländern eingegangen. Karten für das Weltcup-Finale in Dresden sind im Internet unter www.shorttrack-events.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Quelle: Samsung ISU Short Track Weltcup Dresden 2013
Bildquelle: www.shorttrack-events.de

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar