Das Wandern ist des Müllers Lust

In der Messe können Dresdner und Gäste an diesem Wochenende in die Ferne schweifen. Der Dresdner Reisemarkt öffnet seine Pforten. Das Partnerland des Messe ist in diesem Jahr Spanien, die Partnerregionen liegen gleich vor unserer Haustür: die Sächsische Schweiz und das silberne Erzgebirge.

Mit Spanischem Temperament präsentiert sich in diesem Jahr das Partnerland der Messe. In kein anders Land reisen die Deutschen so häufig und ausdauernd wie das Land der Weltausstellung EXPO 2008. 

Aber auch ganz naheliegendes ist auf der Messe zu entdecken. So präsentiert sich die Sächsische Schweiz mit dem Nationalpark. Das Erzgebirge zwischen Tradition und Moderne. 

Natürlich wirft die Bob- und Skeletonweltmeisterschaft in Altenberg ihre Schatten voraus. Bürgermeister Thomas Kirsten rührt schon kräftig die Werbetrommel. Während der Weltmeisterschfat gibt s ein breites Begleitprogramm mit Musik und Show.  Nach der Meisterschaft ist vor der Meisterschaft. Schon zwei Wochen nach der Bob- kommt die Wok-WM von Stefan Raab ins beschauliche Erzgebirgstättchen. 

Spaß und Information gehen auch auf dem Dresdner Reisemarkt zusammen. Ob Wellness oder Aktivreisen, hier finden Urlaubshungrige viele Anregungen. Bis Sonntag ist die Messe jeden Tag von 10 bis 18 Uhr geöffnet.