DAStietz bei Chemnitzern beliebt

Die Chemnitzer haben „DAStietz“ offenbar schnell als neues Kulturzentrum unserer Stadt angenommen.

Seit der Eröffnung kehrten rund 25 000 in den Kulturtempel ein. Dabei ist nicht nur das Interesse für „DAStietz“ an sich groß, auch die Einrichtungen unter seinem Dach – wie die Neue Sächsische Galerie und das Naturkundemuseum – haben guten Zuspruch. Allein die Stadtbibliothek konnte seit der Eröffnung am neuen Standort rund 1800 neue Leser beziehungsweise Mediennutzer hinzugewinnen. Auch auf die Volkshochschule verzeichnete mit mehr als 400 Anmeldungen für Kurse einen regelrechten Boom.