DAStietz zeigt „Eine Reise durch die Zeit“

Im Museum für Naturkunde im Tietz ist am Mittwoch die Sonderausstellung „Life – A Journey through Time“ zu deutsch „Leben-eine Reise durch die Zeit“ eröffnet worden.

„Der Mensch sei die Krönung der Schöpfung“, sagt er. Mit dieser Aussage und der Frage woher die Vielfalt des Lebens auf der Erde kommt, beschäftigen sich seit Jahrhunderten Wissenschaftler, Theologen und Philosophen. Die Ausstellung „Life – A Journey through Time“ geht den Geheimnissen und Stationen der Evolution auf den Grund.

Der international renommierte Fotograf Frans Lanting hielt jene Orte in Bildern fest, an denen sich noch heute Evolutionsgeschichte erzählen lässt.
Unter der Schirmherrschaft des Nationalen Naturhistorischen Museums der Niederlande NATURALIS in Leiden wurde die Schau ins Leben gerufen.

Chemnitz ist die erste Stadt in Deutschland, die diese hochkarätige Dokumentation zur Geschichte des Lebens zeigt.

Die Sonderausstellung „Life – A Journey through Time“ ist noch bis zum 26. März im Naturkunde Museum zu erleben.

++
Wohlfühltage im Steigenberger Parkhotel Dresden – Radebeul – bieten Sie mit!