Datenbank für Schulen vorgestellt

In Chemnitz soll ein neues Online-Angebot einen einfachen Weg zu Präventionsprojekten bieten.

Dieses Projekt beinhaltet für Schulen unter www.praevention-chemnitz.de eine Plattform, die eine Vielzahl von Angeboten, unter anderem zu den Themen Gewaltvorbeugung, Demokratieerziehung und antirassistische Bildungsarbeit bündeln soll.

Interview: Katrin Siegel – Projektleiterin „Kompetent für Demokratie“

Zukünftig soll auch das Thema „Suchtprävention“ in die Datenbank eingegliedert werden.

Gefördert wird das Modellprojekt „Kompetent für Demokratie“ durch Fördermittel des Freistaates sowie durch die Stadt Chemnitz.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar