Dauerhafter Schienenersatzverkehr

Nutzer der Straßenbahnen Richtung Altchemnitz müssen sich ab Montag auf längere Wartezeiten einstellen.

Dann beginnen umfangreiche Bauarbeiten an der Trasse Annaberger Straße.

Dabei werden zwischen abschnittsweise zwischen Gustav-Freytag-Straße und Treffurtstraße die Gleise erneuert.

Diese Baumaßnahmen sind aufgrund von Hochwasserschäden der vergangenen Jahre notwendig geworden.

Interview: Stefan Tschök – Pressesprecher CVAG

Während der Baumaßnahmen wird die Straßenbahnlinie 6 komplett gestrichen.

Für die Linie 5 sowie die Citybahn 522 nach Stollberg wird teilweiser Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.