Demo gegen Rechte im Stadtrat

Vor dem Rathaus wird gegen die rechten Stadträte demonstriert.

Die Demo findet parallel zur ersten Stadtratssitzung statt. Ein Aktionsbündnis aus verschiedenen Vereinen und Initiativen wollte damit gegen die Präsenz der Republikaner im Stadtrat protestieren. Nach ihrer Ansicht geht es um den Ruf unserer Stadt. Sie wollen mit der Demo vor allem ein Zeichen setzen, dass rechte Politik in unserer Stadt keine Zukunft hat. Die Republikaner waren bei der Kommunalwahl Ende Juni auf fünf Sitze im Stadtrat gekommen. Einen ausführlichen Bericht sehen Sie am Donnerstag ab 18.00 Uhr in der Drehscheibe Chemnitz.