Demo gegen Rechts

Chemnitzer Autofahrer müssen am Samstag im Ortsteil Hutholz mit Verkehrbehinderungen rechnen.

Ab 11.30 wird in diesem Gebiet unter dem Motto „Schöner leben ohne Naziläden“ demonstriert. Die Versammlung beginnt mit einer Auftakt-kundgebung an der Stollberger Straße Ecke Wladimir-Sagorski-Straße. Ab etwa 12:30 Uhr führt der Aufzug landwärts entlang der Stollberger Straße in die Markersdorfer Straße und dort entlang bis zur Dittersdorfer Straße. Anschließend wird über die Robert-Siewert-Straße, Wladimir-Sagorski-Straße, Helbersdorfer Straße in die Scheffelstraße Richtung Stollberger Straße gelaufen. Gegen 17.00 Uhr soll die Veranstaltung beendet sein. Die Anwohner werden gebeten, unbedingt die örtlich und zeitlich beschränkten Parkverbote zu beachten und wenn möglich den Veranstaltungsraum zu meiden.