Demo gegen steigende Benzinpreise

Am Samstag kann es in der Chemnitzer Innenstadt zu Verkehrsbehinderungen aufgrund einer Demo kommen.

Nach Aussagen der Stadt ist am Samstag im Stadtgebiet Chemnitz mit massiven Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Grund ist eine Demonstration gegen steigende Dieselpreise.

Zur Abschlusskundgebung werden 150 LKW auf der Brückenstraße erwartet, die deshalb zwischen 11 Uhr und 14 Uhr für den Verkehr gesperrt wird. Auch auf den Zufahrtstraßen Richtung Innenstadt ist in dieser Zeit mit massiven Beeinträchtigungen zu rechnen.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung