Demo-Montag in Dresden: Pegida am Königsufer Dresden

Nach Angaben der Forschungsgruppe Durchgezählt stimmten diesen Montagabend geschätzte 6000 bis 8000 Pegida-Anhänger am Königsufer Weihnachtslieder an. +++ Die nächste Pegida-Demo ist für den 4. Januar geplant. +++

Am Montag finden mehrere Demonstrationen in Dresden statt. PEGIDA wurde vom Verwaltungsgericht Dresden ans Königsufer verwiesen.

Hier singen die Anhänger Weihnachtslieder. Sehen Sie hier das Youtube-Video von MOPO24.

An der anderen Elbseite auf dem Theaterplatz versammelten sich bei der Demo „Herz statt Hetze“  bis zu 4000 Menschen versammelt. Linke Gruppen machen in der Dresdner Neustadt friedlich mobil. Ein großes Polizeiaufgebot ist im Einsatz.